• Komplette Sanierung der Ofentechnik sowie Maßnahmen zur Brandschutzertüchtigung unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes
  • Neuplanung von Feuerungsanlagen und Sargeinfuhrmaschinen
  • Einbau von Filteranlagen zur Minimierung von Emissionen nach den Bestimmungen der TA-Luft und des BImSchG